MICHAEL WECKER, DIPL.-PSYCH.

PSYCHOLOGISCHER PSYCHOTHERAPEUT



Ich arbeite nach einem verhaltenstherapeutischem Konzept, beziehe aber auch Elemente der sog. Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) ein, in der ich Weiterbildungen absolviert habe. Ich behandle und berate sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche.

Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie bezieht die Besonderheiten des menschlichen Denkens bei der Entstehung von Belastungen und Problemen ein und versucht, Klientinnen und Klienten bei der Verwirklichung ihrer Werte im Hier und Jetzt in ihrem Leben zu unterstützen.


BESONDERE SCHWERPUNKTE MEINER ARBEIT


  • Angsterkrankungen
  • Depressionen
  • Suchterkankungen und exzessiver Medienkonsum
  • berufliche Belastungen und Berufswahlprozess
  • ADHS, Lern- und Arbeitsprobleme
  • Burnout und Stress
  • Psychotherapie von Soldaten und Polizisten
  • Beratung und Behandlung von Musikern und Künstlern
  • Auftritts- und Vortragsängste

BERUFLICHE STATIONEN


  • seit 2015 eigene Praxis
  • 2010 - 2019 Psychologe/Coach im Bereich berufliche Belastungen und Berufswahl (ALBBW Berlin)
  • seit 2009 Seminare und Workshops zu verschiedenen Themenfeldern: Musik & Psychologie (u. a. am Musicpool Berlin, SAE, BIMM etc.), Angststörungen, Psychologische Diagnostik, Kommunikation, Stress
  • 2009 - 2010 Psychologe in der Erwachesenen und Kinder- und Jugendpsychiatrie (Lübben)
  • 2008 - 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Ulm und Bamberg (psychologische Diagnostik und psychiatrische Versorgungsforschung)

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren