ABRECHNUNGSMÖGLICHKEITEN


In meiner Praxis in Berlin-Kaulsdorf (Bezirk Marzahn-Hellersdorf) ist die Behandlung auf unterschiedlichen finanziellen Grundlagen möglich.   

PRIVATE KRANKENVERSICHERUNGEN


In der Regel übernehmen private Krankenversicherungen die Kosten für eine Psychotherapie zu 100%. Bitte fragen Sie dennoch im Vorfeld nach Ihren persönlichen Versicherungsbedingungen um sicherzugehen, dass nicht nur Teilkosten erstattet werden.

BEIHILFE


Patienten die bei der sogenannten Beihilfe versichert sind können ebenfalls behandelt werden. Der Ablauf ist mit privat Versicherten vergleichbar.

GESETZLICHE KRANKENKASSEN


Bei Kindern-, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die gesetzlich versichert werden die Behandlungskosten in Gänze von der Krankenkasse übernommen. Ab dem dem 21. Geburtstag ist die Aufnahme einer Behandlung in meiner Praxis mittels dieser Abrechnungsform nicht mehr möglich.

SELBSTZAHLER


Für diejenigen, die ihre Behandlungkosten selbst erstatten möchen, wird der übliche Stundensatz nach GOÄ berechnet. Eine Liste erhalten Sie gern auf Anfrage. In bestimmten Situationen kann eine Behandlung als Selbstzahler sinnvoll sein (Studierende des Lehramtes, BUZ-Versicherung, Coaching etc.). Auf Anfrage ist in diesem Fall ein kostenloses Erstgespräch zur Entscheidungsfindung möglich.

Auch in Coachings und Workshops orientiere ich mich in meinem Honorar am Stundensatz der GOÄ.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren